Web Design
seilerzeichen

Seil- und Hebetechnik
Holm Steffens

Letzte Änderung 14.06.2018

gegruendet

Ladungssicherung mit Zurrketten in ICE und VIP der Firma

rudlogo

Damit nichts rutscht...

Wer verantwortlich für Tieflader, LKW oder sonstige Transportfahrzeuge ist, wer gelegentlich oder ständig Ladegüter jeglicher Art transportieren muss, der sollte die folgenden Ausführungen besonders genau lesen, weil sie helfen, Unfälle, erhebliche Kosten und unter Umständen Begegnungen mit dem Gericht zu ersparen!

Dabei sind auch jene “Gelegenheits-Transporteure” angesprochen, die ihren Baustellen-LKW normalerweise für Aushub- und Kiestransporte einsetzen und nur selten mit dem Tieflader unterwegs dind oder Stückgüter auf der Pritsche transportieren.

Gerade in diesen Kreisen ist ein noch größerer Leichtsinn und Unkenntnis über die physikalischen und rechtlichen Zusammenhänge festzustellen als bei den Vollprofis.

...bestmöglich Ladungssicherung - eine zwingende gesetzliche Notwendigkeit
DIN-EN 12195

gefallener Kran_600x600_200KB1
ICE_Image VIP_Image
gefallener Bagger

Nicht erst wenn spektakuläre Unfälle passiert sind, sollte über die richtige Ladungssicherung nachgedacht werden. Vielfach werden die im Fahrbetrieb auftretenden Kräfte unter- und die Festigkeit der verwendeten Zurrmittel überschätzt.

Eine Möglichkeit zur Berechnung der notwendigen Anzahl und Stärke der Zurrketten für Ihre Ladungssicherung finden Sie hier:

Achtung!

Zurrketten, die nicht
der DIN EN 12195-3
entsprechen (ab 7.2001
in ganz Europa),
dürfen nicht mehr
verkauft werden!

ICE-Zurrketten erfüllen
die neue Norm
in allen wichtigen
Punkten und bieten
darüber hinaus noch
viel, viel mehr!

...wichtige Info!

zur Zurrketten-Norm DIN EN 12195-3

Verboten!

ICE +Punkte!

BK_80_Zurrkette

Anschlusselement:

  • ohne Sicherung

Kette:

  • niedrigere Güte als Güteklasse 8
  • keine Herstellerkennzeichnung
  • langgliedrige Ketten

Verkürzungselemente:

  • ohne Sicherung
  • Bruchkraftreduktion der Kette

Kennzeichnungs- anhänger:

  • entspricht nicht der Norm
  • fehlt

Spannelement:

  • STF > 50 % LC
  • ohne Herstellerzeichen
  • ohne Ausdrehsicherung
  • Rückschlagweg > 15 cm

ICE-Star-Haken:

  • Verschleißmarkierung
  • Kontrollmarkierung für Maulaufweitung
  • robuste, geschmiedete Klappsicherung

ICE-Kette

  • Güteklasse 12
  • 35 % zäher
  • 28 % härter
  • bis 60 % mehr LC
  • bis 45 % leichter

ICE-Verkürzer:

  • einfaches, schnelles Handling
  • Sicherung durch Formgebung

ICE-Kennzeichnungs- anhänger:

  • integrierte Prüflehrenfunktion
  • Patent

ICE-Curt:

  • praktische Losdrehsicherung
  • Diebstahlsicherung möglich
  • RUD-ID-Pointâ
  • auf dem Kettenstrang verschiebbar
  • einfache und schnelle Handhabung/
    Instandhaltung
ICE_Zurrkette
Kette_5_2
Kette_5_2