Web Design
seilerzeichen

Seil- und Hebetechnik
Holm Steffens

gegruendet

Letzte Änderung 14.06.2018

PSA-Anschlageinrichtungen

für persönliche Schutzausrüstungen.

  • Zulassung durch Fachausschuss PSA Prüf- und
    Zertifizierungsstelle der BG–Bau (Kenn–Nr.: 0299)
    mit Prüfbescheinigung.
  • Entspricht der Richtlinie über persönliche
    Schutzausrüstungen 89/686/EWG
  • entspricht DIN EN 795;1996/A1:2001
    Klasse A:  Baumusterprüfbescheinigung für fest
    montierte Anschlagpunkte (nicht von Hand
    demontierbar)
  • Klasse B:  Baumusterprüfbescheinigung für
    transportable, vorübergehend angebrachte
    Anschlagpunkte (von Hand demontierbar)
    Prüfgrundlage:
    DIN EN 795;1996/A1:2001
    DIN EN 50308:2005/03 Abschnitt 4.5 und
    OSHA 1926.502:2001/01 Abs. (d)(15) und
    AS/NZS 1891.4:2009 (nur für M16 und M20)
    Prüfkraft: 22,2 kN/Person
    dynamische Fallprüfung mit 150 kg (gefordert 100 kg)
    Kennzeichnung der Bauteile gemäß DIN EN 365
    Die Prüfung geht über die europäischen
    Anforderungen hinaus!!

Für mehr Informationen bitte auf ein Bild oder hier klicken.

PSA_Ringschraube
PSA_Ringschraube_Sonderlänge
Kette_5_2
Kette_5_2